Die Stadtfelder unterstützen Magdeburger Sportvereine: SV Arminia 53 Magdeburg e.V.

|   WBG-News

Im Süden der Magdeburger Altstadt konnte unter Bauherrenschaft der Landeshauptstadt Magdeburg und mit Hilfe starker Sponsoren ein neues Sportlerheim auf dem Gelände des SV Arminia 53 Magdeburg e. V. entstehen. Der neue Funktionsbau ist für die mehr als 500 Mitglieder der Abteilungen Fußball, Volleyball, Tischtennis und Gymnastik ebenso ein Segen wie für die vier Schulen, die den Komplex für den Schulsport nutzen. Zudem wird hier von der Polizeidirektion Nord Dienstsport getrieben. Dass der Jahnsportplatz der einzige seiner Art in Magdeburgs Innenstadt ist, macht ihn darüber hinaus für die große Schar der sportbegeisterten Anwohner zu etwas ganz Besonderem.

Der Neubau war lang ersehnt. Das alte Sportlerheim war deutlich in die Jahre gekommen. Bröckelnder Putz, schimmlige Decken und Wände in den Duschräumen, beengte Verhältnisse und darüber hinaus eine unzuverlässige Wasserversorgung – das Haus entsprach in keiner Weise den heutigen Anforderungen und Standards. Vielen war klar, dass ein Abriss unabwendbar und der Bau eines neuen Gebäudes notwendig werden würde.

 

 

 

 

 

Zurück
//