Einmal Rentenalter. Einmal ein halbes Jahrhundert.

|   WBG-News

So schrieb die Volksstimme heute über unseren gestrigen Empfang zum Jubiläum. Über 80 Gratulanten aus Politik und Wirtschaft kamen, um die Genossenschaft und unseren Vorstand Jens Schneider zum 50. Geburtstag zu ehren.

Die Stadtfelder Wohnungsgenossenschaft eG, wie wir seit neuestem heißen, hat ihren Grundstein am 04.10.1954 mit der Gründung einer Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft gelegt. 

65 Jahre später ist viel Wasser die Elbe heruntergeflossen und eine Menge Geschehen. Als viertgrößter Vermieter Magdeburgs haben wir in den Stadtteilen sichtbare Spuren und farbenfrohe Akzente gesetzt. Zu unserem Bestand zählen mehr als 5000 Wohnungen in 12 Stadtteilen und 68 Straßen Magdeburgs, vom Neustädter See bis nach Reform. 1239 Wohnungen mit über 70.000 m² Wohnfläche sind abgerissen oder zurückgebaut. 

Ein modernes Gesicht verleihen wir der Stadt mit unseren Neubauten am Pfälzer Platz und aktuell in der Peter-Paul-Straße.

 

 

 

 

 

 

 

Zurück
Aufsichtsrat Herr Dannemann (l.) eröffnete den Empfang
Minister Thomas Webel zählte ebenfalls zu den Gratulanten
Dr. Scheidemann
Volksstimme berichtete am 01.10.2019
//