Stadtfelder Adventskonzert begeistert über 500 Mitglieder und Fans

|   Die Stadtfelder-News

Am ersten Adventssonntag wurde es stimmungsvoll in der Johanniskirche – Die Stadtfelder luden zum alljährlichen Adventskonzert.

Unsere Adventskonzerte gibt es seit einigen Jahren. Unsere Mitglieder können das Konzert übrigens kostenlos genießen.

Stargast Frank Schöbel sorgte für angenehme Unterhaltung. Seine Platte „Weihnachten in Familie“ erschien erstmals 1985 und gehört noch heute zum Standardrepertoire der meisten ostdeutschen Familien. Einige Werke der Platte spielte er auch an diesem Nachmittag. Mit guter Stimme und lockeren Sprüchen, unterhielt er den Saal mühelos.

Zur Einstimmung des Konzerts gaben die Kinder der evangelischen Grundschule unter Leitung von Frau Banderau, ihr gesangliches Können zum Besten. Lieder aus aller Welt erklangen im ehemaligen Gotteshaus. Zum Schluss durften sie sogar gemeinsam mit Frank Schöbel auf der Bühne singen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück
Frank Schöbel und Band sorgte für Stimmung im Saal
In der festlich geschmückten Location fühlten sich Mitglieder und Gäste wohl.
70 Kinder der evangelischen Grundschule sangen vor dem Konzert des Schlagerstars.
Die festlich animierte Johanniskirche
//