Umbau der Lion-Feuchtwanger-Straße 2-16 abgeschlossen

|   WBG-News

Es fehlen nur noch die Außenanlagen und letzte Handgriffe an den Eingangsbereichen, dann wird Ende September 2017 der Umbau der Lion-Feuchtwanger-Straße 2 – 16 abgeschlossen sein.

Dazu gehörte neben dem Abriss der Nummer 2 bis auf die Oberkante des Kellergeschosses der Rückbau der Nummern 4 bis 16 von fünf auf vier Etagen. Darüber hinaus wurden die Fassaden- und Kellerdecken sowie die neue Dachkonstruktion gedämmt, größere Balkone angebaut und die Heizungsanlage auf ein Zweirohrsystem umgerüstet. Die Treppenhäuser wurden malermäßig instandgesetzt. Zudem sind die Kellerzugänge und die Lage des Hausmeisterbüros verändert worden, so dass die Bewohner der Lion-Feuchtwanger-Straße 12, 14 und 16 nunmehr einen direkten Zugang zum Wäschetrockenplatz haben.

 

 

 

Zurück